Mista Ayachi heisst der Gewinner des von RadioIndustrie und Aightgenossen.ch präsentierten Rap-Newcomer-Contests Freshman. Sein neues Video feierte heute Premiere bei Joiz in the Hood. Ab morgen ist dann sein Debüt «Cream Team» digital erhältlich. Mista Ayachi bringt frischen Wind in die Schweizer Rap-Landschaft. Dieser Newcomer könnte mit seinem stattlichen Englisch gar internationalen Erfolg anstreben. Doch nicht nur Mista Ayachi ist ein Gewinner – die gesamte Szene profitiert. So werden auch andere Teilnehmer des Wettbewerbs ihre eigenen Songs veröffentlichen, darunter Rotchopf oder auch Nemo, der bereits im Schweizer Fernsehen glänzen durfte.

Nun ist es offiziell. Der 21-jährige Mista Ayachi ist als Sieger hervorgegangen. Der in Zug aufgewachsene und unterdessen im Aargau wohnhafte Rapper ist szeneintern schon mehrfach durch sein Talent aufgefallen. Interessant daran ist, dass er Englisch rappt und dies äusserst beeindruckend. Vielen geht ähnliches durch den Kopf, wenn Schweizer oder in der Schweiz wohnhafte Künstler sich auf Englisch versuchen. Meistens scheitert es an der Glaubwürdigkeit, am Akzent oder am Wortschatz. Nicht so bei Mista Ayachi, der bereits in Mumbai oder Singapur lebte und dadurch auch interkultureller als andere aufwachsen durfte. Neben der Sprache, fühlt man auch den erweiterten Horizont in seinen Texten. Auch sein Bezug zur Musik, zur Kunst und letztlich zu HipHop ist förmlich zu spüren. Die Schweiz hat definitiv einen fantastischen Künstler mehr in den Reihen.

«Egal was es für eine Musikrichtung ist, irgendwann will ich meine eigene Musikrichtung (er)finden. Yeah, thats my goal. I love this culture […] HipHop hat mir so sehr geholfen in meinem Leben. Ohne HipHop wüsste ich nicht was ich machen würde, ganz ehrlich.» – Mista Ayachi (bei RadioIndustrie am 24.04.2015)

Dank Freshman erhält Mista Ayachi nun die Möglichkeit sein grosses Talent einer breiteren Hörerschaft vorzustellen. Sein neues Video wurde von MyMusicClip.ch produziert und feierte die Premiere heute  live bei Joiz in the hood. Einen Tag später  erscheint dann auch schon sein zehn Songs umfassendes Debüt «Cream Team». Vieles spricht dafür, dass wir noch einiges von Mista Ayachi hören werden – womöglich sogar ausserhalb der Schweiz.

Rap-Newcomer-Contests Freshman

Freshman hat den vollkommenen Rapper gesucht und ein beeindruckendes Talent gefunden. Aus zahlreichen Einsendungen wurden, anhand von zwei Songs und einem Video, die zehn vielversprechendsten Kandidaten ausgewählt. Verfolgen konnte man den Wettbewerb bei RadioIndustrie und YouTube. Der Contest bestand darin eine EP, sowie einen weiteren Videoclip zu produzieren und das Material fristgerecht einzureichen. Geschafft haben dies neun, der zehn auserwählten Teilnehmer. Die eingereichten Werke stellten die Jury, wie auch das Publikum, vor eine schwierige Aufgabe. Es folgte die Entscheidung, welche zu 50% mittels einem einwöchigen Publikumsvoting zustande kam. Für die anderen 50% sorgte die Jury, bestehend aus hochkarätigen Künstlern, wie Skor, Chandro (Fratelli-B), Marash & Dave sowie Fabian Merlo. Die Sendung wurde auf YouTube mit über 28’000 Views verfolgt.

Der Wettbewerb fiel für sämtliche qualifizierten Teilnehmer positiv aus. So konnten sie alle ein grösseres Publikum erreichen und ihrer Kreativität, wie auch Produktivität freien Lauf lassen. Wie Mista Ayachi werden auch andere Teilnehmer die entstandene EP veröffentlichen, was dem Schweizer Rap einiges an Mehrwert bringen wird. Ausserdem erscheint am 02.06.2015  auch die «Freshman Compilation», worauf jeder qualifizierte Teilnehmer mit einem Song vertreten ist. 

Facebook Mista Ayachi: https://www.facebook.com/MistaAyachi

 

Kommentare