Am Freitag wird das neue Album „Hünd i parkierte Outos“ die Welt erblicken. Aber nicht nur die Plattenläden werden beliefert, sondern auch die Comicbuchshops!

Das ist mal eine gute Idee. Greis bringt mit dem Album ein eigenes Comic, welches den gleichen Namen trägt wie das Album, auf den Markt. Alle dreizehn Geschichten wurden von ihm selbst geschrieben. Gezeichnet wurde das Comic von Hyperraum. Vergiss Uderzo und Goscinny, denn Greis ist im Haus!

Hier das Cover zum Album, «Hünd i parkierte Outos»:

Cover Greis

iGroove: 
SMS „igroove hipo“ an die Nummer 900 (CHF 14.00)

iTunes inkl. Bonus, Booklet und Instrumentals: https://itunes.apple.com/ch/album/hund-i-parkierte-outos/id1054096869

Package Album & Comic uf Cede.ch:
http://www.cede.ch/de/music/?view=detail&branch_sub=0&id=1293253&branch=1

Kommentare