Die Bühne – Der Ort wo Skills, Vibes, Leidenschaft und Technik zusammentreffen. Dort wird das alltägliche Schaffen eines Musikers mit Leib und Blut an die Leute getragen. Passiert dies erfolgreich verschmelzen Künstler und Publikum zu einer energiegeladenen oder emotionsstarken Einheit, die die Gunst der Zeit nutzt, um mit musikalischer Intimität eine Atmosphäre zu generieren.

Einige Künstler überzeugen mit Energie – Moshpits, blutige Nasen und schwitzende Köpfe gehören dazu. Manche sind Emotions-Künstler, die versuchen mit einer perfektionierten musikalischer Gesamtheit den Besucher zu faszinieren. Auch wir in der Schweiz haben einige gute Live-Rapper/-Crews, die mit ihrer Performance die Leute catchen können. Hier findet ihr einige Aushängeschilder unserer urbanen Live-Kultur:

Eldorado FM
EFM gilt als die Live-Crew in unserem Land. Manillio, CBN, Tommy Vercetti und Dezmond Dez überzeugen mit ihrer Energie, Sympathie und Charisma auf der Bühne. Eine abwechslungsreiche Show ist vorprogrammiert:

Stress
Stress wurde mehrmals als bester Schweizer Live-Act ausgezeichnet. Auch er weiss, wie er das Publikum mit Energie und Leidenschaft zum Durchdrehen animieren hat:

Liricas Analas
Die Bündner verpacken ihren Party-Sound sinnvoll in ihrem Live-Set. Ein faszinierendes Bühnenbild ist meist auch bei diesen Jungs zu erwarten:

Mimiks
Achtung, fertig, Action! An einem Mimiks-Konzert gibt es Mucke direkt in dein Trommelfeld. Der Luzerner hat dies gerade einmal mehr erfolgreich auf seiner C.R.A.C.K-Tour bewiesen:

Skor
Der Zürcher steht mit einer Band auf der Bühne, welche dem Rapper ein rockiges und souliges Fundament liefert. Skor rappt sich meist in einen Trance-Zustand und fesselt das Publikum mit seiner Aura:

Knackeboul
Knack überzeugt mit Kreativität. Er spielt kein typisches Rap-Set durch, sondern mag es Freestyle, Beatbox und Comedy in sein Programm zu verpacken. Immer wieder wird das Pubilkum miteinbezogen. Muss man gesehen haben!

bild: wuiggi pics

Kommentare