Das zweitgrösste HipHop-Festival der Schweiz öffnet Morgen die Pforten. Auch wenn Method Man kurzfristig absagen musste, liefert das Royal Arena in Orpund trotzdem alles, nach was sich dein HipHop-Herzchen sehnt.

Von Jahr zu Jahr ist der Ansturm ans Royal grösser. Die HipHop-Schweiz hat inzwischen begriffen, dass sie in Orpund, in all ihren Elementen verwöhnt wird. Nicht nur die grossen Namen auf den Stages wie Nas, EPMD, Redman, Tinie Tempah, Skepta, Logic, Onyx, MHD und Nimo, werden ziemlich sicher zu überzeugen vermögen, auch Writers, DJs und B-Boying Crews werden 24/7 den passenden Vibe aufrechterhalten. Und Royal wäre nicht das Royal, wenn man nicht viele Schweizer Künstlern zum Handkuss kämen und die Chance auf einen legendären Auftritt bekämen. So werden neben den internationalen Hochkarätern Breitbild, Manillio, Tommy Vercetti, S.O.S., Didi & Bossnak, Nemo, Raboose, La Base & Tru Comers, Superwak Clique, Pink Flamingo und die Freestyle Convention für CH-Rap-Action sorgen. Mit dem Swiss Rap Allstar-Slot wird wieder für kurze Zeit durch unsere History gereist. Zu den Protagonisten gehören dieses Jahr Skor & E.K.R, Griot, Steff La Cheffe und Dynamike. Also besser du holst dir noch dein Tickets! Man möchte dich Morgen nicht vor vollem Hause stehen lassen. Auf ein schönes Bouncen!

Bild: www.facebook.com

Kommentare