Yung KiLi, ein aufstrebender Newcomer, scheint in seinem neuesten Track «bright like a diamond» und hört sich wie ein Altbekannter an.

Rap aus den Staaten hat grossen Einfluss auf das Geschehen hierzulande. Dies ist angesichts der Entwicklungsgeschichte unsere Rapkultur natürlich kein Wunder. Jetzt ist ein neues Phänomen aufgetaucht: Yung KiLi. Sein tiefer und monotoner Stimmeinsatz erinnert stark an den US-Rapper Tyga. Auch das Instrumental könnte man wohl auf YouTube mit dem Suchinhalt: Tyga Type-Beat ausfindig machen. Hier ist der Grad zwischen Adaption und kreative Neuinterpretierung natürlich sehr schmal. Doch der Track «1 Hunnid» ist fresh und mündet gegen Schluss in einer atmosphärischen Autotune-Hymne. Auschecken!

Kommentare