Mit «Calimero» gelingt es Chekaa einmal mehr, seine Fans zu überraschen und uns mit einem catchy Summer-Tune auf seine gleichnamige EP einzustimmen.

Das Chekaa schon länger eine feste Grösse in der Schweizer Rap-Szene ist, sollte mittlerweile jedem bekannt sein – trotzdem kann uns der Schwyzer immer wieder aufs Neue mit seiner Diversität überraschen. Von bretternden Beats, über stimmungsvolle Hooks bis zu technisch ansprechendem Sprechgesang – Chekaa bringt alles für einen kompletten Künstler mit. In seinem neusten Werk «Calimero» gelingt es ihm nun, mit einem schnellen, 90s-Chart-lastigen Beat und der kräftigen Unterstützung durch den 5k-Rapper Dope Kid, einen potentiellen Sommerhit zu produzieren. Nachdem diese Combo in den vergangenen Wochen schon mit «Camouflage» aus Dope Kids bald erscheinendem Album «Phantom» abgerissen hat, gelingt es den beiden Künstlern in «Calimero», eine sonnigere, heitere Poolpartystimmung zu kreieren. Auch wenn der Song inhaltlich nicht sehr substanziell ist, steigt «Calimero» definitiv in das Rennen um den Sommerhit 2017 ein und hat grosses Ohrwurm-Potential.

Kommentare