Zwischen tropischem Klima und malerischen Romanzen schien schon immer eine unmittelbare Verbindung zu bestehen. L Loko und Joe gehen in ihrer neusten Single sogar noch einen Schritt weiter und glauben daran, «Eini für Immer» gefunden zu haben.

Dass unsere Schweiz kein Paradebeispiel für traumhaftes Wetter liefert, nun, damit haben wir zu leben gelernt. Damit wir die wenigen  Tage dennoch geniessen können, kommt aus dem Hause «Sektion Züri» eine sommerliche Liebesode daher geflattert.

Die von HSA und Sam Million wunderbar verwendeten Afrotrap-Elemente dominieren den Beat und sorgen für Ohrwurmpotential – «wenn du lachsch, gsehn ich Hoffnig». Ddp lässt die Protagonisten im Clip Jugend und Freiheit zelebrieren. Beflügelt von Hoffnung, werben die Jungs um ihre attraktive Herzensdame mit schlichten Reimen und guter Laune. Raus mit dem Cabriolet – die Strassen werden im Partymodus erobert. Unterstrichen wird die Aufrichtigkeit der Liebesbekundung durch ein Onset-Tattoo mit dem Titel des Tracks.

L Loko selbst meint über den Track: «Im Song «Eini für immer» ist jede Frau gemeint, die mich einmal dazu inspiriert hat, ein Lied zu schreiben, egal ob im Guten oder im Schlechten. Das Lied vermittelt genau diese Stimmung, die wir auf «Summer für Summer» rüberbringen wollten. Ich empfehle den Track und die ganze EP jedem Sommerliebhaber, allen, die in dieser Zeit aufblühen, allen, die gerne in die Ferien fahren.»
L Loko und Joe liefern so mit «Eini für immer» einen weiteren Vorgeschmack auf Drini & L Lokos kommende EP «Summer für Summer», die voraussichtlich Mitte September erscheinen wird.

Kommentare