Knackeboul haute gestern den Clip zum Track «Gutmensch» raus, den er selbst als böses Lied, das es nicht auf’s Album geschafft habe, beschreibt.

Knacks neustes Video ist ziemlich simpel, haut dennoch easy rein. Grund dafür sind vor allem die Live-Konzert-Aufnahmen. So soll’s denn auch laut Knackebouls Facebook-Post zum Videoclip gekommen sein. Michael Stalder aka ClassicFilmz habe sein Konzert gefilmt und ihm die Aufnahmen gezeigt. Der Berner Rapper habe diese so gut gefunden, dass sie sich entschlossen haben, einen Clip zu drehen. Man entschied sich, den Song «Gutmensch» visuell zu unterstreichen, da dieser angeblich der Publikumsliebling sei. Check’s ab:

bild: screenshot youtube