Verse Mike

 

Ich hane riise Riss ide Broscht.
Mis Härz spuckt Füürbäll id Loft.
Furchtlos, schick de Tüüfel zrogg
Box de Ängel i Buuch, rüerne vor de Zog.

 

D Erlösig esch d Lösig, om alles z ha,
doch mis Schicksal chonnd höt ned nach Fahrplan a.
Starre tagelang s Display vom Macbook a,
tagelang s Display vom Macbook a.

 

Zuekonft klar, iPhone 6 bis 10.
Nome Infos, kä Wösse, kä schlächti Täg
Sälbschtoptimierig, en Muskelbärg
Luege Youtube-Clips för die Sixpack-Abs,

 

Nome Yolo ond 9Gag, kä ächti Wärt.
Jedi Harddisk voll, aber s Härz esch läär.
Spüehle s Muul mit Benzin ond de botz mer d’Zäh,
de Koss wird zom Biss, mini Luscht zo Schmärz.

 

Hook

Blowjob Kino (2x)
GAD, G-Shit, wer isch Al Pacino?
Zockerwörfel i mis Coke Zero.

 

Verse Luzi

 

Ech ghör dech ned, ech bi i mini Onrueh vertüüft,
renne mit limitierte Turnschueh dors Füür.
Sie säged es chonnd immer andersch als mer dänkt,
also dänki schlächt vo der, de chonnds guet mit üs.

 

Ech bliibe sone Traumtänzer, i Club goh ond blau wärde
nachem gheie wiiterrutsche, bis die Chnöischiibe donkelblau wärded.
Mer schicked Gott üsi Gebät ond hoffed das die zwöi chliine Hogge blau wärded.

 

Du hesch es ghört, üse Ruef esch nüt me wärt.
Mer hend Chotze ufem Shirt, Wuet i üsne Härz.
Mis hed sie broche, am 14.Februar, ond denn bis öpe August: Dezämber ide Bruscht.
Ond etz esch weder chillig, knall mi Dick ufe Tisch wine spannendi Erfendig,

 

ned so schwerig der zsäge, wivell mer wörklech a der liid,
solang di Giige spelid.
Mini Jungs wie mini Brüedere, mini Brüedere wi Zwilling.

 

Hook


 

Furchtlos, schick de Tüüfel zrogg
Box de Ängel i Buuch, rüerne vor de Zog

In Disneyfilmen werden die gute und die schlechte Seite des Helden durch einen Engel und einen Teufel verkörpert, die auf seinen Schultern sitzen. In einem ewigen Kampf flüstern sie dem Protagonisten Ratschläge ins Ohr. Mike möchte weder auf den Engel noch auf den Teufel hören, sondern sich seinen eigenen Weg fern von überholten Moralvorstellungen suchen.

 

Zuekonft klar, iPhone 6 bis 10.

Früher wurde das Leben der Menschen in der Schweiz durch wichtige Ereignisse wie Geburtstage, die Jahreszeiten oder christliche Feste strukturiert – heute ist der Release eines neuen iPhone-Modells das wichtigste Ereignis.

 

Nome Infos, kä Wösse

Durch die Digitalisierung sind alle denkbaren Informationen überall und jederzeit erhältlich. Wissen eignet man sich aber nicht durch «Fun Facts» an, sondern durch das intensive Studium eines Themas.

 

kä schlächti Täg

Instagram und Facebook sind nur von schönen, immer gut gelaunten Menschen bevölkert.

 

Luege Youtube-Clips för die Sixpack-Abs

Der Fitness-Wahn ist neben dem Sexismus eines der grössten Probleme der heutigen HipHop-Szene. Der Wunsch, einen breitgepumpten, muskulösen Körper zu haben, kann zum Steroiden-Missbrauch führen.

 

Spüehle s Muul mit Benzin ond de botz mer d’Zäh

Ke$ha putzt sich die Zähne mit Jack Daniels. Mike packt lieber gleich den Benzinkanister aus.

 

de Koss wird zom Biss

Internet-Pornographie zeigt oft rohe sexuelle Szenarien an der Grenze zur Brutalität. Durch die Reizüberflutung und die gleichzeitige Abstumpfung fällt es zunehmend schwerer, Liebe, Lust und physische Gewalt sauber zu trennen.

 

G-Shit, wer isch Al Pacino

Durch seine Rollen in Gangsterfilm-Klassikern wie der Godfather-Trilogie ist Al Pacino zur Personifikation des Gangsters geworden. Besonders die Figur des grössenwahnsinnigen Kokain-Barons Tony Montana, die er in «Scarface» spielt, taucht in vielen Rap-Texten auf.

 

Zockerwörfel i mis Coke Zero

Dass man sich erst für die zuckerfreie Variante eines Süssgetränks entscheidet, dann aber doch wieder Zuckerwürfel reinwirft, zeigt den Widerspruch zwischen dem Wunsch nach Genuss und gleichzeitigem Fitness- und Selbstoptimierungswahn – einer der vielen Widersprüche eines modernen Lebens in einer westlichen Gesellschaft.

 

mit limitierte Turnschueh

Turnschuhe waren schon immer ein beliebtes Objekt für Sammler, doch durch neue limitierte Editionen wie etwa die Yeezy-Reihen von Kanye West wird das Sammeln von den Unternehmen noch stärker befeuert.

 

denn bis öpe August: Dezämber ide Bruscht.
Ond etz esch weder chillig, knall mi Dick ufe Tisch
wine spannendi Erfendig.

In einer schnelllebigen Zeit dauert der Herzschmerz von Luzi nur kurz an. Bald ist er wieder auf der Suche nach neuen Abenteuern.

 

ned so schwerig der zsäge, wivell mer wörklech a der liid, solang di Giige spelid

Solange es keine Komplikationen gibt, laufen die meisten Beziehungen gut.

 

Text: Luca Thoma

Kommentare