Damit hätte man wohl nicht einmal in den tiefsten Bündner Bergen gerechnet. Nach über 10 Jahren scheint sich in den Reihen der Sektion Kuchikäschtli einiges zu tun, so steht MC Rennie mit einem neuen Album in den Startlöchern.

Über Social Media kommunizierte die erste CH-Rap-Gold-Crew in einem #TB-Video das Coverbild des kommenden Rennie Albums «Randnotiz». Der Hype ist gerechtfertigt, haben sich die Sektion-Jungs doch nie wirklich von der Rapbühne verabschiedet, sondern glitten eher langsam von der Bildfläche.
Gestern erschien dann ein rund dreiminütiger Vorgeschmack auf das Album. Veröffentlicht wurde dieser über die Crowdfunding-Plattform «wemakeit». Darüber ruf der Bündner seine Fans zur finanziellen Unterstützung auf. Die Texte waren anscheinend schon lange ready, alles was noch fehlte, waren die passenden Beats. Fündig wurde man dann in Hamburg bei I.L.L Will und in Bern bei SAD. Nun scheint alles ein bisschen schneller von statten zu gehen, als sich wohl viele gedacht haben. Das finanzielle Ziel der Spendenaktion wurde nämlich bereits übertroffen. Alles was nun bleibt, ist die Vorfreude auf Rennies «Farewell-Projekt».

Kommentare