Sein zweites Album ist schon länger angekündigt, jetzt wird aber endlich alles konkret: Am 24. November erscheint Sherry-ous «Streber». Pünktlich zu dieser Ansage hat er die Single «Eins» veröffentlicht, mit der eine gehörige Portion Crewlove mitschwingt.

Nachdem Sherry-ou diesen Sommer vor allem durch seinen Auftritt am Royal Arena und seinen Track «Guet» Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, folgen nun die lange erwarteten Infos zu seinem anstehendem Album. Das zweite Grossprojekt des Baslers, «Streber», erscheint noch diesen Monat, am 24. November. Die nun veröffentlichte, zweite Single «Eins» ist die passende Ansage an alle Kritiker und Konkurrenten im Game. Gemeinsam mit seiner Crew aus dem «Dritte Stock» will der Basler die Rap-Krone zurück in seine Stadt holen. «Kann nüt derfür dass euch d Idee und au d Beats fehle. Tuetmer fast scho leid, wie mir euch hüt uf Iis lege.» Sherry-ous angesprochene Inspiration zeugt von Crewlove und seiner Leidenschaft für die Musik, und auch der auf «Eins» präsentierte Beat ist mehr als vorzeigbar. Dem deutsche Produzenten-Duo The Cratez gelingt es eindrücklich, durch Pitches und Trap Old- und Newschool elegant zu verbinden. Sherry-ou nutzt diese Symbiose und kreiert auf dem Track einen selbstbewussten Grundton, der sogar jeden Hater auf «Streber» gespannt macht.

Kommentare