Wer Deutschrap feiert, kommt an ihm nicht vorbei – egal, ob Old- oder Newschooler. Realtalk-Legende Fler ist nächstes Jahr gemeinsam mit Jalil auf «Epic Tour». Dabei machen die beiden natürlich auch Halt in der Schweiz.

Er hat sich langsam aber sicher mit all seinen Feinden im deutschen Rapgame versöhnt und sein Soundbild um fast 180 Grad gedreht – so schafft es Fler, auch nach fünfzehn Jahren noch sehr erfolgreich mit seiner Musik zu sein. Obwohl der Berliner stets für seinen harten Battle-Rap bekannt war, konnte er aber immer wieder mit seinen Feature-Gästen und Kollabo-Projekten gross auftrumpfen. Auch mit Schweizern hat Fler bereits zusammengearbeitet. Unter dem Dach von Aggro Berlin erschien 2007 die EP «Fler präsentiert DJ Sweap & DJ Pfund500 – Wir nehmen auch Euro», auf dem neben den DJs aus der Schweiz auch Rapper wie Wicht, E.K.R. oder Griot vertreten waren. Später veröffentlichte Fler gemeinsam mit Motrip den Track «Die Welt dreht sich», der wiederum von DJ Sweap & DJ Pfund500 produziert wurde.

Nächstes Jahr ist Fler mit Jalil auf Tour, um das Kollabo-Album «Epic» zu präsentieren und macht am 12.01.2018 Halt in der Härterei Zürich. Tickets für den Event findet ihr hier.