Ein Glas Lean, Musik an und Leben aus. Little Miss Sunshine färbt die Stadt lila und gibt dir den Sound zum Entspannen.

Mit seinem neusten Track trifft der Luzerner den Nerv der Zeit. Fresher Codein-Chic-Cloud-Trap auf Hochdeutsch und selbstverständlich alles ganz artig selber produziert. Nach der Auskopplung von «Molly / Double cup für uns 2» hat Little Miss Sunshine mit «Lila Farben» den zweiten Clip aus seiner gleichnamigen «Lila Farben EP» veröffentlicht. Mit «Lila Farben» hat LMS den beliebtesten Track der EP zur Verfilmung auserkoren. Wenn man den rauschmittel-und konsumverherrlichenden Inhalt akzeptieren kann, dann ist das, was uns das Luzerner Stadtoriginal da liefert, ganz grosses Kino. Das detaillierte Video von SDH passt perfekt auf den Track, der an Vibe kaum zu überbieten ist.

«Komm / wir nehm’n noch bisschen mehr…» Also gönn dir die «Lila Farben»!