Das waren noch Zeiten: 2009 kam mit «EFM2: Bomben über Monte Carlo» waschechter «Diempiece-Moaning-Shit» aus der Hauptstadt auf unsere MP3-Player. In einem Facebook-Post hat nun Tommy Vercetti höchstpersönlich einen darauf enthaltenen Song mit dem Siegel «Most underrated Vercetti-Song» klassifiziert.

Von 2008 bis 2012 erschien Jahr für Jahr ein neues EFM-Freetape. Der Hype war real und die (Berner) Massen tobten. Vor ziemlich genau drei Jahren gesellte sich dann mit «Luke mir si di Vater» noch ein Album in die EFM-Hall-of-Fame. Abgesehen von Soloreleases blieb es aber seither ruhig um die Crew.
Tommy Vercetti lässt nun tief blicken und präsentiert die «Ostbärn Player Anthem 2» als seinen besten Unbekannten. Der Track dreht sich, wie der Name bereits vermuten lässt, um die Bettsportaktivitäten des «One and only Schnäbiprinzes». Tommy säuselt über einen chilligen Beat und erzählt davon, wie er selbst die härtesten Nüsse Ostberns knackt.
Offen bleibt die Frage, ob der Track wirklich der Unterbewertetste ist, oder ob Vercetti uns – schlau wie er ist – hungrig auf mehr von ihm macht.

Bild: Moritz Keller