Halleluja, das S.O.S.-Network droppt einen neuen Hit. Newcomer COBEE setzt mit «Abu Dhabi» ein weiteres Ausrufezeichen und beweist, dass er einer der spannendsten Newcomer des Jahres ist.

Abu Dhabi steht für Sand, Wüste und Luxus, seit September 2k18 aber auch für furioses Newschool-Geflexe aus dem Hause S.O.S. COBEE, der zu Beginn des Jahres mit «Trink mit mir» einen der grössten Hits des Jahres landete, liess danach wenig Zeit verstreichen, um zu beweisen, dass er keine Eintagsfliege ist: «Plan A» mit Nativ und «Rincon» mit Dawill waren zwei der besten Songs des Sommers.

Nun releast COBEE mit «Abu Dhabi» ein Brett von einem Song, dass den Spätsommer und Frühherbst dominieren könnte. Der atmosphärische und energiegeladene Track zeigt auf ein Neues, dass der Berner ein technisch begabter Styler mit einem ausgeprägten Näschen für Hits ist. Bitte mehr davon – am besten in Form eines Albums.