Dawill überzeugt im Video zu «Lost» mit dezent eingesetztem Autotune, schönen Bildern und einem Vibe, der nur aus dem S.O.S.-Camp stammen kann.

Vor rund eineinhalb Wochen hat Dawill uns mit dem Surprise-Album «Moringa» den Herbst versüsst. Nun hat er mit «Lost» das erste Video nach dem Release dazu veröffentlicht. Die Atmosphäre des Songs passt perfekt mit den Natur- und Sonnenuntergang-Visuals überein und so schafft Dawill ein Musikerlebnis, das einen für drei Minuten in eine andere Welt versetzt.

Mehr davon im LYRICS Magazin

Bestelle jetzt dein LYRICS-Abo für nur 36 Franken und geniesse vielseitige Artikel rund um die Schweizer HipHop-/Urban-Szene. Dank dir wird Rap in der Schweiz grösser!