LUUK holt sich für seinen neuesten Song Verstärkung bei Physical Shock. «Puff im Revier 2» ist eine Ode an die Strasse zwischen harten Flows und Melancholie, unterstützt von energetischen Verses und melodischer Hook.

Nach zwei Jahren bekommt «Puff im Revier» eine Neuauflage. LUUKs neustes Projekt zwischen Strassen-Hymne und Brett ist eine eingängige Weiterentwicklung. Es versetzt zwei Jahre zurück, in die Zeit der Erstauflage des Songs, liefert aber gleichzeitig ein Produkt einer gelungenen Metamorphose mit besserer Produktion, einer hochwertigen Addition zum Song mit XEN und einer gewohnt sehr starken Hook von EAZ. Auch das Video ist ein Hingucker. Mit einer kalten, zähen Schwarz-Weiss-Optik fängt LUUK den vermittelten Vibe authentisch ein, die grauen Wohnblöcke und leeren Zimmer wirken einengend und schwer.