Mit «Superman» bringt YoungYoung einen Auszug aus seiner neuen EP.

Fans von bangendem Trap à la A$AP Ferg werden an diesem Track Gefallen finden. In einem interessanten Mix aus französischen, schweizerdeutschen und italienischen Phrasen, delivered der Luzerner gekonnt auf den Beat.

Der Track ist ein klassischer Representer, der das Rad nicht neu erfindet, aber grundsolide ist.

Wem dieser Stil nicht zusagt, sollte die EP «Phase» vielleicht trotzdem auschecken. Dort beweist sich der Newcomer auf jedem Track mit einem neuen Soundbild.