Landro geht mit seiner ersten Single-Gold. Bleibt der Bieler ein One-Hit-Wonder?

Davon träumt doch so mancher Newcomer: Ohne Plattenvertrag und ohne Strategie hat Landro den Song «Holunderblüetesirup» 2017 in seinem Kinderzimmer geschrieben und aufgenommen. Knapp zwei Jahre später erreicht dieser mit über 10’000 verkauften Einheiten den Goldstatus. «Holunderblüetesirup» war nicht nur Landros Karrierestartschuss, sondern darüberhinaus auch für das Revival des Süssgetränkes mitverantwortlich. Auf dem Erfolg auszuruhen, könnte allerdings verheerende Folgen mit sich tragen, denn welcher Künstler wird schon gerne als «One Hit Wonder» abgestempelt? Wir sind also gespannt, ob und wann der nächste Hit folgt und wünschen viel Erfolg!