Noch kein Plan was diese Woche so abgeht? Dann wirf einen Blick in unsere Event-Agenda. LYRICS präsentiert dir wöchentlich, die angesagtesten und heissesten HipHop-Events/Partys in deiner Nähe!

Events in Luzern:

LYRICS-Tipp:

08.02 Fr. 23:00 Rok Luzern

Seduction

Text des Veranstalters: Alles neu macht der Februar. Zumindest im Felsen und genau gesagt heute Nacht. Wie man landein und landaus bereits weiss, hat das Rok auch dem Kenner und Möger fein gemischter Urban-Schallware immens viel zu bieten und heute Nacht kommt mit Seduction ein weiteres Schmankerl aus dieser Region dazu. Veranstaltet von jungen Wilden und Hungrigen stehen mit den Big Boys, den Ferrariboyz und Cheeseburger reichlich flinke Hände an den Turntables, die auch wissen, welche Tracks man aus den Boxen purzeln lassen muss. Premiere, aber richtig!

09.02 Sa. 20.00 Treibhaus Luzern

The Youngest Plattentaufe

Text des Veranstalters: The Youngest hat eine Stimme, die sich sofort an sämtlichen Nervenenden des Zuhörenden festsetzt. Die Energie dieses jungen hungrigen Mannes aus Luzern und seinen bis an die Zähne bewaffneten Flow machen seine Debüt-EP «Phase» zu einem Muss für Schweizer RapliebhaberInnen.

Support:
COBEE (BE)

Afterparty:
DJ’s:
FerrariBoyz
Still Phill

Events in Aargau:

08.02 Fr. 20:00 Musigburg Aarburg

Twin & Cashmo «Welcome to Hate Tour»

Text des Veranstalters: TWIN steht für Authentizität. TWIN steht für Frankfurt am Main. Diesen Status zementiert er mit seinem aktuellen Album «Verboten».  Sein mittlerweile viertes Album, mit namhaften Feature-Gästen, wie z.B. GZUZ, KONTRA K, HAFTBEFEHL, MANUELLSEN, CASHMO und weiteren. Das Album erreichte Platz 28 der Media Control Charts.

08.02 Fr. 20:30 KIFF Aarau

Das EFX (US)

Text des Veranstalters: Von EPMD Ende der Achtziger Jahre entdeckt, entwickelten sich DAS EFX in Rekordzeit zum Hot Shit in den frühen Neunzigern. Ihr verspielter und raffinierter Stil zu rappen wurde reihenweise «ausgeliehen», Crews wie Lords of the Underground, Fu-Schnickens, Kris Kross oder auch ein Common (Sense) wurden angesteckt und praktizierten diesen Style. HipHop Classics wie zum Beispiel «They want EFX», «Real HipHop» oder «Check Yo Self» mit Ice Cube sind nicht aus der HipHop History wegzudenken.

Events in Bern:

09.02 Sa. 17:00 SCHÜTZenhaus Bern

Battle Attitude – Vouge, Waack, house, Experimental

Text des Veranstalters: 

1VS1 ALL STYLE DANCE BATTLE IN CATEGORIES
VOUGUE | WAACKING | HOUSE | EXPERIMENTAL

Events in Zürich:

09.02 Sa. 21:00 Akt Niederdorf

 

Bounce on it!

Text des Veranstalters: Der AKT Niederdorf ist und bleibt eine der coolsten Bar/Lounges in Zürich. Talentierte DJs an den Turntables, ein junges und bunt gemischtes Publikum und die stadtbekannten AKTies hinter der Bar sorgen dafür, dass jede und jeder die beste Party erlebt. Heute Abend wieder mit DJ Escobar und seinen fetten Beats. Wer ihn noch nicht kennt dem sei geraten: Vorbeikommen und sich selbst überzeugen!

09.02 Sa. 19:30 Plaza Zürich

GHOSTMANE

Text des Veranstalters: Das wird ein wilder Ritt voller Moshpits direkt durch die Hölle. Der US-Rapper Ghostemane ist eine der Ursachen, weshalb die Genre-Grenzen immer mehr verschwinden. Rein äusserlich geht er als Metal und Hardcore-Anhänger durch. Musikalisch bedient er sich bei eben diesen Genres und kombiniert sie mit rasenden Flows, hypnotischen, fast schon gesungenen Mantras und vor Okkultismus triefenden Texten. Wer die Shows von den «$uicideboy$» oder «Pouya» erlebt hat, sollte sich den 9. Februar 2019 blutrot im Kalender anstreichen. Alle anderen sowieso!