Nativ, der zuletzt sein gemeinsames Tape mit Buds Penseur angekündigt hat, kommt nicht aus dem Anteasen heraus. In nur zwei Wochen wird «Awful» released.

Zusammen mit dem Producer Questbeatz wird bereits am 22. März ein neues Album erscheinen. Das hat Nativ heute via Instagram-Post angekündigt. Neben dem Berner und dem besten Produzenten des letzten Jahres sind auch namhafte Feature-Gäste vertreten: Pronto, Stereo Luchs und Cobee. Zudem wird DRKTMS mitproduzieren.

Was sich bereits erahnen lässt: Es scheint, als habe Nativ seine Boombap-Beats gegen wummernde 808’s eingetauscht. Schliesslich hat Questbeatz zuletzt die Trap-Songs «koolae» und «Plan A» produziert. Dass sich das Album in eher sphärischen Soundbildern bewegen wird, deuten auch die bereits gezeigten Artworks an. Die Trackliste bestätigt diesen Eindruck. «Odysee», «Purple Crazy», «Take off» lassen auf trippy Tunes schliessen.

Albumcover«Awful»