Mit FashLovesYou betritt ein Newcomer die Szene, der sich sogleich mit einem talentierten jungen Produzenten zusammentut. «AGAIN» ist ein solider Trap-Track mit einem noch besseren Instrumental und ein vielversprechender Vorgeschmack auf weiteres von FashLovesYou.

Ohtrapstars «Choppa» war ein kleiner internationaler Underground-Hit letztes Jahr und von keinem anderen produziert, als dem Produzenten, mit dem sich FashLovesYou für sein musikalisches Debüt zusammengetan hat – Kidkeva. Und Kidkeva stiehlt FashLovesYou auf «AGAIN» ein wenig die Show. Das Kernstück des Tracks ist der Beat, über den FashLovesYou eigentlich sehr souverän flowt. Generell harmonieren die Vocals sehr gut mit dem Beat, doch teils geht FashLovesYou ziemlich tiefe Stimme ein wenig unter im markanten, schrillen Instrumental. Nichtsdestotrotz ist es eine sehr gelungene erste Single eines Newcomers, der definitiv einen Hit landen könnte, wenn er noch ein wenig innovativer in seinen Flowvariationen und Melodien wird.