Kategorie: Printmagazin

Rap und Sexismus

Mit dem Vorwurf, ein sexistisches Sprachrohr zu sein, lebt Rap seit geraumer Zeit. In einem fortwährenden Auf und Ab werden

«Alles, was diskriminierend ist, ist dumm»: Interview mit dem Bestsellerautoren Thomas Meyer

In unserer Sonderausgabe sprechen wir unter anderem über  Antisemitismus im Rap. Gesprochen haben wir unter anderem mit Thomas Meyer. Der jüdische

Rap und Antisemitismus

It’s time for some realtalk. In der Sonderausgabe legen wir den Finger direkt in die Wunde und sprechen kontroverse Themen

Controverse: DAIF vs. Maurice Polo

Unsere Sonderausgabe thematisiert unter anderem den Brennpunkt Drogen im Rap. Wir haben den Drogenrapper DAIF sowie der Verfechter der Lean-Kultur,

MDMA im Champganger – schütt’ Liebe ins Glas

In unserer Sonderausgabe besprechen wir vier Brennpunkte im Rap. Seit den 80er Jahren findet man HipHop-Referenzen in Rap-Songs. Um zu

Ich bin ein schlechtes Vorbild – na und? Wer sagt, was schlecht ist?

«Ich bin all das, wovon deine Eltern dich immer gewarnt haben», rappte Sido schon vor Jahren auf seinem Erfolgshit «Schlechtes

Das ist die LYRICS-Sonderausgabe!

Rap ist 2018 das dominante Musikgenre und HipHop die führende Jugendkultur. Parallel zur steigenden Popularität nehmen auch die Debatten um

Exklusiv-Auszug: Controvers – Major vs. Indie

Universal, Sony und Warner – drei Konzern-Giganten, die den Musikmarkt seit Jahren regulieren, bewegen und prägen. Manche respektieren ihr Machtgefüge

Exklusiv Auszug: Meet CH-Rap mit Prof. Dr. Laurenz Lütteken

Auch in der neuen Ausgabe vom LYRICS Magazin haben wir uns mit einer szenefremden Person zusammengesetzt und sie über ihr

Review: Migo & Buzz – Partys im Blauliecht 3

Bestehende Franchises fortzuführen ist immer schwierig. Migo & Buzz liessen sich von grossen Erwartungen aber nicht abschrecken und treffen mit