Wenn  zwanzig Männer um eine Frau buhlen und Rosen ohne Grund verteilt werden, ist es wieder Zeit für die Datingshow «Bachelorette». Für die kommende Staffel wurde nun auch ein Zürcher Newcomer angefragt.

Er hat mehrere tausend Aufrufe bei Youtube, sorgte mit seinem Song «Hengs» letztes Jahr für ordentlich Gesprächsstoff und lässt dank seines italienischen Charmes so manches Frauenherz höher schlagen: Der Zürcher Rapper Don Maestro. Davon scheint nun auch die bekannteste Dating-Sendung der Schweiz Wind bekommen zu haben.

Wie Don Maestro nämlich vor kurzem auf Facebook berichtete, wurde er vom Privatsender 3+ für die Sendung «Bachelorette» angefragt. So heisst es in einer Nachricht von 3+: «(…) wir sind immer auf der Suche nach hübschen, jungen Männern, die Lust haben, sich mit uns ins Abenteuer zu stürzen.» Weiter geht es mit: «Bist du auch auf der Suche nach der grossen Liebe? Dann melde dich doch bei uns.»

Was sich dope anhört, könnte vielleicht tatsächlich bald wahr werden. Bei der Veröffentlichung des Posts verspricht der Rapper nämlich, sich bei mindestens 500 Likes als Kandidat anzumelden und aus «Bachelorette» eine «Comedy-Show» zu machen. Mittlerweile sind es schon rund 760 Likes… Ob Don Maestro sein Wort wirklich hält und uns bald auch im TV unterhält? Wir sind gespannt!