Das Video zu «Poledance Nach Obe» von Knackebouls neustem Album «Asimetrie» ist da. Mit UgiSmalls kritisiert er dich, das System, den Staat, die Gesellschaft und sich selbst.

Im Video zu «Poledance Nach Obe», welches letztes Wochenende erschienen ist, spitten Knackeboul und UgiSmalls Conscious-Bar an Conscious-Bar. Dabei bleiben auch sie selbst nicht verschont von der harschen Kritik, die die beiden Rapper am System ausüben. «Oh mami, oh mami, more money, more money» – auch Knack bekennt sich schuldig, für Geld Dinge zu tun, die eigentlich seinen Idealen widersprechen. Auch wenn (oder vielleicht genau weil) es uns in der Schweiz gut geht, benehmen wir uns manchmal wie moralische Trampeltiere, welche die Prinzipien der Nächstenliebe und Bescheidenheit in Grund und Boden stampfen.
Das trippy Video schafft mit dem sphärischen Sound, produziert von KWEST, eine Stimmung, welche die Gedanken in unbekannte Tiefen sinken lässt. Ab und zu würde es uns guttun, über die Folgen unserer Taten nachzudenken, bevor wir unsere Prinzipien für Profit über den Haufen schmeissen.

 

Mehr davon im LYRICS Magazin

Bestelle jetzt dein LYRICS-Abo für nur 36 Franken und geniesse vielseitige Artikel rund um die Schweizer HipHop-/Urban-Szene. Dank dir wird Rap in der Schweiz grösser!